Hersteller

Sonderangebote

Lieferanten

Informationen

Der Hundeblog Les Wauz hat uns getestet....

Published : 10.01.2017 11:39:12
Categories : News

Les Wauz testet Hundeonlineshops: HundhochDrei

Hundefutter- und Hundezubehör-Shops schießen gerade wie Frühlingsblumen aus dem Boden. Auch große Konzerne und Startup-Konzerne investieren in dieses Segment. Damit kann man ja auch ne Menge Geld verdienen!
Denn klar, wir Hundebesitzer sind eine finanzstarke Zielgruppe und wir lieben es, für unsere Hunde neue Dinge zu shoppen. Ich zähle mich da voll dazu.
Aber: Ich bin nun einmal auch beim Online-Shopping ein Fan von klein, fein und individuell!  (Mehr zu meiner Blogphilosophie findet ihr hier)

Deshalb möchte ich euch Hunde-Online-Shops vorstellen, die genau das sind was ich toll finde: wie der inhabergeführte Hundeladen um die Ecke.

Das Sortiment wird hier noch selber getestet und ist mit Bedacht ausgesucht, die Beratung ist persönlich und es steht immer ein Kleinunternehmer dahinter und keine große Kette.

Dazu habe ich einige Online-Shops kontaktiert, sie unter die Lupe genommen, dort Probe bestellt und die Geschäftsführer interviewt.

Dieses Mal stelle ich euch einen Online-Shop aus Nordrhein-Westfalen vor: er hat den mathematisch-angehauchten Namen HundhochDrei!

Michael Bodden hat gemeinsam mit seiner Frau Nicole den Online-Shop HundhochDrei 2014 als Webshopagentur gestartet.

Die Idee für den Laden kam ganz natürlich: Nachdem der Dackel Stanley eingezogen war, wurden viele Produkte gekauft und getestet und der Wunsch nach einem richtig guten Online-Shop mit den besten Produkten entstand. Das klassische „Das muss man doch besser machen können“ wurde dann zu HundhochDrei! Zu Stanley kam dann noch ein zweiter Dackel namens Schoko und die beiden schmeißen seitdem so richtig den Laden.  Ihr könnt sie auf den Fotos in diesem Artikel natürlich bewundern.

Um den Shop besser kennen zu lernen, habe ich ihn nicht nur genau studiert und getestet, sondern auch den Geschäftsführer Michael Bodden interviewt:

Was ist das Konzept eures Onlineshops?

Wir wollen Marken und Hersteller im Programm haben, welche nicht in den Discountläden zu finden sind. Zum einen wegen der Qualität, und zum anderen wegen der Nachhaltigkeit. Sämtliche Produkte die wir ins Programm aufnehmen, werden vorab von unseren beiden Dackeln Stanley & Schoko getestet. Das ein oder andere Produkte fällt da auch schonmal durch den Test  Das gehört für uns einfach dazu. Wenn die Beiden nicht ihr Einverständnis geben, dann wird es den Kundenhunden wahrscheinlich auch nicht gefallen.

Wie kamt ihr auf die Idee für den Shop?

Ganz ehrlich: Der Ursprung von HundhochDrei war gar nicht unsere Idee. In Wirklichkeit waren es Stanley, Paula, Lilly, Schokoprinz Balou, Mon Cherie, Gold-Digger, Ella, Luna und viele Hundefreunde mit denen wir im Laufe der vergangenen Jahre gesprochen haben und die sich immer die gleiche wichtige Frage wie wir gestellt haben: „Wo bekomme ich natürliches, stylisches und zugleich besonderes Hundezubehör her, welches dennoch funktionell ist?“

Da wir den passenden Hunde-Onlineshop nicht gefunden haben, haben wir ihn eben 2014 selber gestartet. Für unsere Produkte und die individuelle Auswahl reisen wir wirklich viel rum, besuchen ständig Messen und versuchen immer up-to-date zu bleiben. Wir finden Innovationen auf dem Hunde-Markt immer spannend, aber es muss eben auch sinnvoll und nachhaltig sein. Das ist uns wichtig! Wenn es dann noch von den Dackeln das „Go!“ gibt, kommt es in den Shop!

Im zweiten Teil meines Tests, habe ich den Shop analysiert und ein bisschen unter die „Profi-Lupe“ genommen, da ich ja auch in der digitalen Branche arbeite und mich viel mit Webshops beschäftige.

Was ist das Besondere an Hundhochdrei?

Ich war echt überrascht, als ich die HundhochDrei-Shopseite das erste Mal gesehen habe. Sie ist wirklich eine der modernsten Online-Shopseiten für Hunde und ist total einfach zu bedienen.

Es gibt immer tolle Übersichten und Sortierungsmöglichkeiten, die ich sehr hilfreich finde. So findet man fix genau das, was man sucht. Oder man stöbert eben einfach durch die Gegend.

Wie groß ist die Auswahl?

Bei HundhochDrei ist der Fokus schon sehr klar auf Zubehör von höchster Qualität! Ob Betten oder Kissen, Leinen, Halsbänder und Geschirre oder allerlei Spielzeug und Nützliches für unterwegs: ihr werdet aaaalles finden!

Auch Kauartikel und Kekse gibt es in einer ganz tollen Auswahl, die ich so in keinem Shop gefunden habe. Dafür ist der Fokus nicht so auf dem Futter, aber das ist ja auch total ok.

Gerade bei Halsbändern und Leinen habe ich Produkte entdeckt, die ich noch nirgendwo sonst gesehen habe. Wirklich wow!

Sind besondere Marken vertreten?

Die Auswahl an Marken ist gigantisch! Alles was besonders ist und normalerweise in exklusiven Hundeläden zu finden, werdet ihr auch bei HundHochDrei bestellen können.
Ob Found my Animal, Ruffwear, Treusinn, Planet Dog, Lila loves it, Maelson, Lex & Max.. alles was das Herz begehrt. Hier bemerkt man so richtig die Liebe zum Detail und wie umfangreich die Boddens für ihre Produkte recherchieren.

Genau deshalb finde ich solche inhabergeführten Shops so toll, da jeder „sein eigenes Gesicht“ hat und man als User sehen kann, mit welcher Sorgfalt die Produktpalette für den Shop zusammengestellt wird. Keiner ist wie der andere und es gibt tatsächlich Neues zu entdecken!

Dann habe ich meine Test-Bestellung (mit freundlicher Unterstützung vonHundhochDrei  ) gemacht und mir genau angeschaut, wie der Hundeshop so im Vergleich performt.

Wie ist der Service des Shops?

Der Versand eurer Bestellung kostet 3,90 € und ist schon ab 29 € versandkostenfrei! Yay!
Ihr könnt auch aus dem Ausland bestellen, dann solltet ihr dies jedoch direkt für die Versandkosten anfragen. Das ist besonders für unsere „Nachbarn“ in Österreich und der Schweiz cool, da nicht so viele kleine Onlineshops umfassend liefern.

Bezahlen könnt ihr per Paypal, mit der Kreditkarte, SofortÜberweisung, auf Rechnung oder Vorkasse und ihr habt 14 Tage Rückgaberecht.

Ein weiteres tolles Feature ist der „Trusted Shop“! Nach der Bestellung könnt ihr damit euren Einkauf kostenlos schützen lassen. Zudem wird der Shop zusätzlich über das e-Trusted-Shopsystem bewertet. Ihr könnt euch also auf die Shop-Qualität verlassen.

Ein weiteres cooles Feature – welches ein bisschen in der Navigation versteckt ist – ist der Züchter-Service. Als Züchter kann man 10% Rabatt erhalten bei einem Mindestbestellwert von 100 Euro. Dafür muss man sich einfach einmal als Züchter registrieren lassen.
Echt eine tolle Idee!

Ach und wenn ein Produkt gerade doch nicht lieferbar sein sollte, werdet ihr benachrichtigt und bekommt es kostenlos nachgeliefert. Auch ein toller Service!

Wie schnell kommt das Paket, wie ist es verpackt?

Hier gibt es auch nichts zu meckern: das Paket war nach drei Tagen da und alles war liebevoll und sicher verpackt! Also alles super! Ach und mit dem Sonderrabatt könnt ihr direkt auch 5% bei der Bestellung sparen. Einfach HH3GU5 eingeben und es wird losgespart.

Hier kommt ihr zum Shop! 

Und hier findet ihr die Facebook-Fanseite, auf welcher auch regelmäßig Produkte und Angebote vorgestellt werden. 

Ich finde es total toll dass es solche liebevollen Hundeshops gibt, die tatsächlich genauso wie der Hundeshop um die Ecke geführt werden. Daher möchte ich diese auch unterstützen.

Ich würde mich also freuen, wenn ihr bei HundhochDrei mal vorbei schauen würdet!

Ihr werdet stauen bei dem Sortiment. Da bleibt der Warenkorb nicht lange leer und sagt nicht, dass ich euch nicht gewarnt habe.

Viel Spaß beim Shoppen und Entdecken!

Liebe Grüße Rebecca und Pixie

Share this content